Workshop zur Suchtprävention

Für Betroffene und Angehörige sowie am Thema interessierte Personen

Inhalte: Die Inhalte des Workshops richten sich nach dem Interesse und den Bedürfnissen der jeweiligen TeilnehmerInnen.

Mögliche Themen: Allgemeine Informationen zum Thema Sucht, Faktoren der Suchtentwicklung und des Suchtverlaufes, unterschiedliche Formen von Sucht, Risiko- und Schutzfaktoren zur Suchtvorbeugung, Behandlungsmöglichkeiten von Sucht, Co-Abhängigkeit und Hilfe für Angehörige von Suchtkranken

Ziele: Besseres Verstehen des Krankheitsbildes, Auseinandersetzen mit persönlichen Erfahrungen, Kompetenzvermittlung und Verbesserung von Lebensqualität, Förderung von Kreativität und Genussfähigkeit
           
Methoden: Information, offenes Gespräch, Kleingruppenarbeit, Einsatz kreativer Medien, persönliche Auseinandersetzung und Selbsterfahrung

Dauer: 6 – 8 Stunden
Der Workshop kann einmalig oder als Blockveranstaltung mit mehreren aufeinander folgenden Terminen durchgeführt werden.

Leitung: Mag.a Helene Neumayr, Psychotherapeutin und Suchtberaterin


Ort, Zeit und Kosten auf telefonische Anfrage: 0650 / 355 344 3
Mobil: 0650/3553443 – Mail: helene.neumayr@aon.atGemeinschaftspraxis: Löhrgasse 6/5, 1150 Wien